21.05.2019

DOGEWO21: Balkonblumen für die Nordstadt

DOGEWO21 Balkonblumenverteilung_Heiligegartenstraße kompri.jpg

Es ist gute Tradition bei DOGEWO21: Nach den „Eisheiligen“ verteilt das Wohnungsunternehmen kostenlose Balkonblumen an Mieter rund um das Hochhaus Heiligegartenstraße in der Nordstadt. Am 16. Mai 2019 war es wieder soweit.  

Rund 200 DOGEWO21-Mieter folgten der Einladung, sich in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr am Hochhaus Heiligegartenstraße mit einer kleinen Starthilfe für die Balkonblumensaison zu versorgen.

Über 300 Mieter hatte Dortmunds großes Wohnungsunternehmen mit einem Gutschein angeschrieben. Unterstützung beim Verteilen bekam das DOGEWO21-Team von zwei ehemaligen Erzieherinnen der Kita an der Bornstraße: Gerda Kraft und Nina Rogalski.  

DOGEWO21 hat in der gesamten Dortmunder Nordstadt einen Bestand von rund 2.300 Wohnungen und engagiert sich in vielen Nordstadtprojekten.