05.06.2015

DOGEWO21: „Sicher leben im Alter“ Detlef Burkhardt (Kriminalkommissariat Dortmund) – Vortrag in der Musterwohnung am 10. Juni, 15 Uhr

_DSCb2350_klein.jpg

Freitag, 5. Juni 2015

DOGEWO21: „Sicher leben im Alter“ 
Detlef Burkhardt (Kriminalkommissariat Dortmund) – Vortrag in der Musterwohnung am 10. Juni, 15 Uhr

 

DOGEWO21 lädt alle Interessierten zu einem kostenlosen Vortrag in der Musterwohnung in der Landgrafenstraße 85 ein. Der Vortrag „Sicher leben im Alter“ findet am Mittwoch, dem 10. Juni 2015, um 15 Uhr statt.

"Rentnerin auf offener Straße Handtasche geraubt", "Schmuck und Bargeld weg" - so und ähnlich lauten häufig die Schlagzeilen in der lokalen Presse, wenn Menschen - leider oft Seniorinnen oder Senioren - Opfer krimineller Täter wurden.

Wie man sich schützen und vorsorglich verhalten kann, erklärt Detlef Burkhardt vom Kriminalkommissariat Dortmund in seinem anschaulichen Vortrag.

Dabei erläutert er auch die häufigsten Betrugsmaschen wie den sogenannten „Enkeltrick“ oder andere gefährliche Haustürgeschäfte und gibt wertvolle Tipps, wie man sich selbst durch das richtige Verhalten in der Öffentlichkeit schützen kann.

Im Anschluss an seinen Vortrag wird Detlef Burkhard selbstverständlich auch Fragen beantworten.

Wie alle Veranstaltungen in der Seniorengerechten Musterwohnung in der Landgrafenstraße 85 ist auch dieser Vortrag kostenlos und steht allen Interessenten offen.

Um telefonische Anmeldung unter 0231.10 83-321 wird gebeten.

Die Musterwohnung von DOGEWO21 in der Landgrafenstraße 85 präsentiert Lösungen, wie Menschen mit körperlichen Einschränkungen und bis ins hohe Alter sicher und komfortabel in den eigenen vier Wänden und der vertrauten Umgebung wohnen bleiben können. Sie ist dienstags von 10-12 Uhr, donnerstags von 15-17 Uhr und jeden 1. Samstag im Monat von 10-12 Uhr geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten können individuelle Termine vereinbart werden. Für Gruppen werden gesonderte Führungen angeboten.
Während der Öffnungszeiten steht ein qualifizierter und geschulter Ansprechpartner für Information und Beratung zur Verfügung. Erreichbar ist die Musterwohnung telefonisch unter der Nummer 0231.10 83-377 oder per Email unter der Adresse
musterwohnung@dogewo21.de.