21.06.2017

Kooperation Scharnhorst Ost – Mieterausflug nach Henrichenburg

IMG_0007.JPG

Mittwoch, 21. Juni 2017

Kooperation Scharnhorst Ost – Mieterausflug nach Henrichenburg

Gemeinsam engagieren sich die Wohnungsunternehmen DOGEWO21, LEG und Spar- und Bauverein Dortmund eG mit der Stadt Dortmund in der Kooperation Scharnhorst-Ost für ein besseres Miteinander im Quartier.

Am Dienstag, dem 20. Juni 2017, hatte die Kooperation Seniorinnen und Senioren aus den Beständen der Wohnungsunternehmen zu einer Ausflugsfahrt zum Schiffshebewerk Henrichenburg eingeladen.

Rund 22 ältere Mieterinnen und Mieter waren der Einladung gefolgt: Pünktlich um 11 Uhr traf der gecharterte Bus ein, der die Gruppe zum Anleger der Santa Monika in den Dortmunder Hafen brachte.

Danach ging es bei bestem Sommerwetter mit dem Schiff in Richtung Henrichenburg. Bei einem einstündigen Aufenthalt gab es Gelegenheit, das historische Schiffshebewerk auf eigene Faust anzuschauen oder einfach nur den herrlichen Sonnenschein zu genießen.

Zurück ging es wieder mit der Santa Monika in Richtung Dortmunder Hafen. Dort wartete schon der Bus, der alle Teilnehmer wieder nach Scharnhorst brachte.

Wahrscheinlich findet im nächsten Jahr wieder eine Mieterfahrt für Seniorinnen und Senioren aus Scharnhorst Ost statt. Viele der diesjährigen Teilnehmer möchten auch dann wieder teilnehmen und die Gelegenheit nutzen, nachbarliche Kontakte aufzufrischen oder auch neu zu knüpfen.

Die drei Wohnungsunternehmen DOGEWO21, LEG und Spar- und Bauverein Dortmund eG bieten in Scharnhorst etwa 4.000 Wohnungen unterschiedlicher Größen für Singles, Alleinerziehende, Familien oder Senioren an.

Die Großsiedlung Scharnhorst Ost feiert in diesem Jahr übrigens ihr 50jähriges Bestehen.