17.12.2019

DOGEWO21: Musikalisches Weihnachtsfrühstück in der Nachbarschaftsagentur Mengede

20191216-Dogewo21 Weihnachtsfruehstueck Mengede.jpg

Zum Jahresabschluss versammelten sich am Montagmorgen rund 20 gutgelaunte Mieterinnen und Mieter der Prae-Bau-Siedlung um den üppig gedeckten Frühstückstisch in der weihnachtlich geschmückten Nachbarschaftsagentur von DOGEWO21 (Strünkedestraße 33). Bereits im Vorfeld hatten die Nachbarinnen liebevoll gemeinsam blechweise Kekse gebacken, und so warteten auf jeden Teilnehmer am Morgen eine Plätzchentüte sowie ausgewählte kleine Geschenke.

Stimmungsvoll eingeleitet wurde das Frühstück mit der Geschichte vom ‚Kleinen Wichtel‘ auf der Suche nach besinnlicher Ruhe in der Weihnachtszeit. Für einen Überraschungsgast hatte DOGEWO21 mit Akkordeonspieler Erwin Dahlmann gesorgt. Und das kam gut an - mit einem großen Repertoire an Weihnachtsliedern sorgte er dafür, dass gemeinsam gesungen und geschunkelt wurde. Textsicherheit bewiesen die Nachbarn vom Ausflug in die Weihnachtsbäckerei bis zu englischsprachigen Klassikern wie Jingle Bells und Frank Sinatras Winter Wonderland.

In der Nachbarschaftsagentur Mengede wird den Mieterinnen und Mietern einiges geboten: So wird z.B. immer Montagmorgens gefrühstückt und mittwochs gibt es ein Kaffeetrinken mit anschließender Spielerunde. Interessenten melden sich bitte vorher an: Katja Sievert, 0231.1083-321.

Die Nachbarschaftsagenturen sind ein Kooperationsprojekt von DOGEWO21 und dem Diakonischen Werk Dortmund und Lünen gGmbH.

Neben der Nachbarschaftsagentur Mengede  gibt es drei weitere Standorte in Wambel, Wickede und Löttringhausen, jeweils in den dortigen DOGEWO21-Quartieren.