19.02.2016

DOGEWO21: Zumba light und Antisturz-Training

NA_Logo.jpg
Dortmund, 19. Februar 2016


DOGEWO21: Zumba light und Antisturz-Training


Bewegung tut gut – sie gibt uns Kraft und stärkt Koordination und Beweglichkeit. Und sie kann und soll auch Spaß machen. Diese beiden Aspekte verbindet das Zumba light und Antisturz-Training, das  in zwei Kursen seit einiger Zeit in der Nachbarschaftsagentur von DOGEWO21 in Dortmund-Wambel, Geßlerstr. 2, jeweils mittwochs zwischen 17.15 Uhr und 18.15 Uhr sowie zwischen 18.15 Uhr und 19.15 Uhr stattfindet.

Die kleinen Gruppen, die sich hier zu Spaß und Bewegung treffen, würden sich über ein paar neue Teilnehmer oder Teilnehmerinnen (auch Herren sind natürlich willkommen) sehr freuen.

Das Antisturz-Training verbessert Ausdauer, Koordination und Kraft und kann helfen, schwierige Situationen im Alltag leichter zu bewältigen. Bei Zumba light werden zu schwungvoller lateinamerikanischer Musik und mit viel Spaß leichte Schritte erlernt.

Das Training findet unter fachkundiger Anleitung einer Physiotherapeutin statt.

Anmeldungen und weitere Informationen:

DOGEWO21
Katja Jüngst, Telefon  1083-291 oder
per Mail: k.juengst@dogewo21.de