DOGEWO21 Jubiläumsbuch - 100 Jahre Wohnen in Dortmund

129 Punkthäuser, also frei stehende Bauwerke, deren Nutzflächen rund um einen innen- liegenden Treppenhauskern bzw. um eine Aufzugsanlage liegen, wurden in den 1960er-Jahren in fast jeder Siedlung errichtet. Wambel, An der Stipskuhle 36–42: Punkthäuser, 1968

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=