DOGEWO21 Jubiläumsbuch - 100 Jahre Wohnen in Dortmund

52 Südwestliche Innenstadt In der südwestlichen Innenstadt mit ihren Beamten- und Angestelltenwohnungen engagierte sich die DGSG vornehmlich bei der Schließung von Bebauungslücken, so in der Liebigstraße, der Essener Straße und der Lindemannstraße. An der Großen Heimstraße, Ecke Neuer Graben entstand hingegen eine kurze Zeile dreieinhalbgeschossiger Häuser, die am Rand des weithin unbebauten Areals westlich der Großen Heimstraße lagen. Große Heimstraße 31–37, 1924

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=