Mietermagazin 01/2018

Anzeige Fassadenreinigung Industrie- reinigung Hygiene- dienst Unterhalts- reinigung Spezielle Leistungen Glas- reinigung Teppich- reinigung Bau- reinigung Bahnhofstraße 16 59439 Holzwickede Tel.: 02301 – 9 12 12 – 10 Fax.: 02301 – 9 12 12 – 22 www.universal-gmbh.com knauf@universal-gmbh.com DOGEWO21 KOMPAKT M it dem Bau der insgesamt 48 öffentlich geförderten Wohnungen ist der erste und größte Schritt zur Aufwertung des Wohnumfeldes getan. Vor der Bebauung lag das Grundstück an der Brache in Bövinghausen tat- sächlich „brach“, es blieb über Jahre ungenutzt. Jetzt stehen dort vier Häuser, deren Außenwände wechselweise in Blau und Grün gestaltet sind. Ein optisches Signal, das DOGEWO21 nun auch auf die benachbarten Wohnhäuser an der Unterdelle 35 und 37 überträgt - und das Gesamtquartier da- mit zu einer unverwechselbaren Adresse macht. Wie die Neubauten an der Brache werden die Au- ßenwände der 1961 gebauten Wohnhäuser eben- falls mit den Farben Blau und Grün versehen. Die Häuser verfügen über je 15 Wohnungen, die sich über drei Geschosse verteilen. Die Wohnungen im ersten und zweiten Obergeschoss werden über Laubengänge erreicht, die Gebäudeteilemiteinan- der verbinden und denMietern Schutz vor Wetter- einflüssen geben. Es handelt sich um Erschlie- ßungswege, die sich vor allem in den 1960er Jah- ren erbauten Mehrfamilienhausanlagen finden. Neben frischen Farben für die Hausfassaden hat DOGEWO21die Handwerker auch an weiteren Stellen aktiv werden lassen. So sind beide Dä- cher komplett komplett erneuert und gedämmt worden. Auch Treppenhäuser und Laubengänge sind überarbeitet, darüber hinaus wurden die al- ten Wohnungseingangstüren gegen neue Türen ausgetauscht. Die zu denWohnungen gehörenden Balkone wurden gleichfalls einer „Sanierung“ un- terzogen, bei der gleich auch die Balkonböden neu beschichtet worden sind. Die Überarbeitung der Briefkastenanlagen und der Außenbeleuchtung runden die Instandhaltungsmaßnahme an der Un- terdelle ab. Die Außenanlagen sind wie immer zu- letzt an der Reihe - im kommenden Frühjahr soll es soweit sein. Insgesamt hat DOGEWO21 rund 345.000 Euro in die Verschönerung der beiden Wohnhäuser investiert und damit ein angenehmes und freundliches Wohnumfeld geschaffen. Wohnquartier in Bövinghausen In neuen Farben In Ergänzung zu den neu gebauten Wohnungen an der Brache im Ortsteil Böving- hausen (wir berichteten) hat DOGEWO21 jetzt zwei weitere Wohnhäuser in unmit- telbarer Nachbarschaft auf Vordermann gebracht und verschönert. FEST IM ROHBAU M it einem Richtfest am 26. Janu- ar 2018 (ab 11.00 Uhr) möch- te der Lebensmittelhändler Edeka die Anwohner des Löttringhauser La- denzentrums auf die bevorstehen- de Eröffnung einstimmen. Den ge- nauen Termin gibt Edeka rechtzeitig auf Handzetteln bekannt, auf denen sich Supermarkt-Betreiber Levent Ay- din und der neue Bäcker vorstellen. Das Fest findet im Rohbau des neu- en Supermarktes bei Bratwürstchen und Getränken statt, die gegen einen kleinen Kostenbeitrag von 0,50 Euro ausgegeben werden. Der gesammel- te Erlös fließt an eine Kita in Löttring- hausen. GELD FÜR DIE KÜCHE D ie gute und schnelle Kommunika- tion liegt DOGEWO21 am Herzen. Sie, liebe Mieterinnen und Mieter, tra- gen dazu bei, indemSie uns auf einem Formular oder per Internet Ihre aktu- ellsten Kontaktdaten (Telefon, E-Mail etc.) zur Verfügung gestellt haben. Als Dankeschön hat DOGEWO21 einmalig eine Gratis-Monatsmiete verlost. Ge- winnerin ist Michele Chillek aus Wi- ckede, die auch schon konkrete Vor- stellungen für die Verwendung hat: Er soll in den Kauf einer neuen Kü- che einfließen. Christian Schwarz, DOGEWO21-Referent für Öffentlich- keitsarbeit, gratulierte mit einemBlu- menstrauß (Foto). Ihre Daten sind bei uns in guten Händen. DOGEWO21 ver- wendet alle Daten ausschließlich für den internen Gebrauch. Aufgewertet: In frischen Far- ben präsentieren sich die Wohnhäuser an der Unterdelle. 17 Ausgabe 01/2018

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=