Mietermagazin 02/2018

Anzeigen Anzeige „Brücken bauen“ …heißt dasMotto des 12.Deutschen Senioren- tages, für denmehr als 100 Veranstaltungen in Vorbereitung sind. Drei Tage lang geht es um Themen wie Engagement, Bildung, Wohnen, Gesundheit und Pflege. Dabei haben Teilneh- merinnen und Teilnehmer die Möglichkeit,mit Experten aus Wissenschaft und Praxis zu dis- kutieren und Prominente aus Politik und Ge- sellschaft live mitzuerleben. Die Mitglieds- verbände der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisation (BAGSO) präsentieren neue und spannende Projekte aus ihrer Ar- beit – etwa zum Umgang mit Demenz, zur Un- terstützung pflegender Angehöriger oder zum Leben und Wohnen imQuartier. Zudemwarten auf die Besucher reichlich Mitmach-Angebote – vomProbefahren auf demElektrorad über ei- nen Bewegungs-, Osteoporose- und Gedächt- nisparcours bis hin zum gemeinsamen Singen und Tanzen. DOGEWO21 präsentiert sich am Stand der Stadt Dortmund. Dort wird das neue Projekt „Smart Service Power“ vorgestellt. Dabei han- delt es sich, vereinfacht ausgedrückt, um eine interaktive Plattform, die künftig medizinische und pflegerische Angebote und Dienste der Gesundheitsversorgung zusammenführt. Kurz: eine intelligente Technik, die älterenMenschen helfen soll, das Leben in den eigenen vier Wän- den sicher und in Eigenverantwortung zu ge- stalten. Der Bedarf wird steigen, sagen Exper- ten voraus. DOGEWO21 hat sich längst darauf eingestellt. Gut ein Drittel der Mieterinnen und Mieter (rund 5600) sind 60 Jahre und äl- ter - darunter 1260, die ihren 80sten Geburts- tag gefeiert haben. Viele haben denWunsch, in ihrer vertrauten Wohnung zu bleiben. Um den Anforderungen gerecht zu werden, hat DOGE- WO21 inzwischen 1375 Wohnungen barriere- frei und barrierearm umgestaltet. Der Seniorentag ist Montag, 28. Mai und Dienstag, 29. Mai, von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Mittwoch, den 30. Mai, läuft das Programm von 9 bis 17 Uhr. In den Westfalenhallen 12. Deutscher Seniorentag Unser Tipp für Ihren Terminkalender: Am 28. Mai eröffnet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den 12. Deutschen Seniorentag in der Westfalen- halle. Rund 15.000 Besucher aus ganz Deutschland werden bei der dreitägi- gen Veranstaltung (28. bis 30. Mai) erwartet. DOGEWO21 ist dabei. Sie auch? Starthilfe für die Pflanzsaison V orfreude auf die Pflanzsaison: In be- währter Tradition hat DOGEWO21 die 20 Mieter mit den schönsten und üppigsten Balkonen und Vorgärten in Scharnhorst zu einer kleinen Feierstunde ins Franziskus- heim geladen. Als „ Siegerprämie “ für die von einer Jury ausgewählten Gärten überreichte Regi- ne Stoerring, DOGEWO21-Referentin Öf- fentlichkeitsarbeit, Gutscheine für gärtne- rischen Bedarf im Wert von je 25 Euro. Ein kleines Startkapital fürs Frühjahr, wenn es Blumen -und Pflanzenfreunde wieder in den heimischen Garten zieht. 17 Ausgabe 02 /2018

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=