Mietermagazin 02/2018

Anzeige Fassadenreinigung Industrie- reinigung Hygiene- dienst Unterhalts- reinigung Spezielle Leistungen Glas- reinigung Teppich- reinigung Bau- reinigung Bahnhofstraße 16 59439 Holzwickede Tel.: 02301 – 9 12 12 – 10 Fax.: 02301 – 9 12 12 – 22 www.universal-gmbh.com knauf@universal-gmbh.com M it einer anderenMasche haben es Be- trüger vor Kurzem auch bei Mietern von DOGEWO21 versucht. Doch die waren sofort auf Zack. Es war einmerkwürdiger Auftritt zu ungewöhnlicher Zeit: Gegen 21 Uhr klingelten zwei Männer an einer Wohnungstür an der Immermannstraße und gaben sich als Mitarbeiter von DOGEWO21 aus. Sie müssten für eine Prüfung dringend in die Wohnung. Die Hausfassade lasse eine „außergewöhnliche Wärmeentwicklung“ erkennen, erklärten sie dem verdutztenMieter.Wie zumBeweis hielten sie ihm flüchtig ein Tablet mit einem vermeint- lichen Wärmebild hin. Doch der Auftritt des Du- os kam dem Mieter spanisch vor. Er wies die Männer ab und hakte am nächsten Tag bei DO- GEWO21 nach. „Das war genau die richtige Reaktion“, sagt Hei- ko Bahn, Bereichsleiter Bestandsmanagement von DOGEWO21. Er weiß von ähnlichen Über- rumpelungsversuchen auf der Stadtkrone Ost und in der Glückaufsegenstraße in Hacheney. DOGEWO21 hat reagiert und allen Mieterinnen und Mietern einen Flyer mit Tipps zukommen lassen, wie sie sich vor solchen und vergleichbaren Maschen schützen und auf Nummer sicher gehen können. „Unsere Mitarbeiter suchen Mieter ausschließlich während unserer Service- zeiten auf“, stellt Heiko Bahn klar. „Nicht aber abends oder am Wochenende – es sei denn, es geht um einen Notfall wie etwa einen Wasserrohrbruch.“ Und auch dann haben Mieter die Möglichkeit, sich über einen Anruf bei DOGEWO21 unter Telefon 1083-0 Gewissheit zu verschaffen. Generell gilt: Ohne vorherige Anmeldung steht keinMitarbeiter von DOGEWO21 vor der Wohnungstür.„Unsere Mitarbeiter melden ihren Besuch in der Regel schriftlich an“, sagt Heiko Bahn. Sollte Ihnen, liebe Mieterinnen und Mieter, auch dann etwas merkwürdig vor- kommen, obwohl Ihr Besuch einen Mitarbeiterausweis zeigt – scheuen Sie nicht, zum Telefon zu greifen und sich zu vergewissern. Auch Ausweise können gefälscht werden. Bei Trickbetrügern Mieter auf Zack Vorsicht, Falle:Mal geben sich Trick- betrüger am Telefon als naheste- hendes Familienmitglied aus („En- keltrick“), mal als Polizeibeamter, der nach Vermögen und Wertsachen fragt. DOGEWO21 KOMPAKT DORTMUND ZEIGT SICH BUNT H ingehen, mitmachen und staunen:Bei „DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter“ am 5. und 6. Mai präsentiert Dortmund einmal mehr seine buntesten Facetten. Schau- platz ist die Innenstadt, in der sich Institutionen, Ver- eine, Kirchen, Gewerkschaf- ten, Künstler und viele ande- re im Rahmen des Stadtfestes vorstellen. Flagge für die Wohnungs- wirtschaft zeigt DOGEWO21 in einem gemeinsamen Auftritt mit dem Spar- und Bauverein, Vivawest und LEG, mit dem die Unternehmen an ihre Kampagne „Dortmund wohnt bunt“ von 2015 anknüpfen. Am Familientag (Sonntag, 6.Mai) warten eine Menge Überraschungen in Form kleiner Präsente. Wir freuen uns auf Sie! SPENDE FÜR BERATUNGSSTELLE Ü ber eine Spende in Höhe von 950 Euro freut sich die Bera- tungsstelle für Wohnungslose beim Diakonischen Werk Dortmund und Lünen gGmbH. Der Betrag, zu dem auch DOGEWO21 beigesteuert hat, stammt aus den Erlösen des tra- ditionellen Adventsmarktes, den die Nachbarschaftsagentur Löttringhausen jährlich neu organisiert. Leiterin Heike Rolfsmeier überreichte die Spende an Thomas Bohne, Leiter der Beratungsstelle für Wohnungslose. Sie will das Geld in die aufsuchende medizinische Hilfe für Obdachlose investierten. KEIN MARKT WIE JEDER ANDERE Z um Frühlingsauftakt amDavidismarkt laden Händler gemeinsam mit dem Stadtbezirksmarketing am Samstag, 21. April. Neben den üblichen Marktprodukten gibt es Beratung zu aktuellen Themen wie Betreuung, Unterstützung und ehrenamtliches Engagement. Im Haus von Bethel.regional, Von-der-Tann-Straße 40, stehen Reinol- di-Gemeinde, Freiwilligenagentur, Polizei, Seniorenbeirat und Seni- orenbüro für Fragen zur Verfügung. Der Davidismarkt in der östlichen Innenstadt ist der beliebte Treffpunkt für Menschen aus dem Kaier- straßenveritel, Körne und der Gartenstadt. H. 24 DOGEWO21 Mietermagazin Vorsicht: Trickbetrüger! • Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, steht Ihnen für Rückfragen die Rufnummer 10 83-0 zur Verfügung. • Die Servicezeiten von DOGEWO21 sind montags bis donnerstags von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr sowie freitags von 7.30 Uhr bis 12 Uhr. BEI RÜCKFRAGEN

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=