Mietermagazin 04/2019

Bauverein, Ruhr-Lippe Wohnungs- gesellschaft und LEG-Wohnen, die insgesamt 3.000 Wohnun- gen hielten, zu einer vom Woh- nungsamt der Stadt Dortmund begleiteten „Kooperationsge- meinschaft Scharnhost-Ost“ zu- sammen: Sie verordneten ihren Beständen eine umfassende Mo- dernisierungskur. Das war 2004. DOGEWO21 investierte rund acht Millionen Euro – und brachte, abge- stimmt mit dem Mieterbeirat, den Wandel ins Quartier rund um den Schumpeterweg. Brunhilde Jacoby hat erlebt, wie sich das Grau der Hausfassaden in sanfte Braun-, Grün- und Gelbtöne auflöste. Wie DOGEWO21 alle Häu- ser mit Wärmedämmung vomKeller bis zumDach dicht machte, Häuser mit Aufzügen versah und immer mehr Wohnungen seniorengerecht umbauen ließ – auch das Bad in ih- rer eigenenWohnung. Brunhilde Ja- coby hat mitbekommen, wie Spiel- plätze angelegt, Sträucher und He- cken zurückgeschnitten wurden und so großzügige Sichtachsen mit freiem Blick auf Fußwege und Hauseingänge entstanden. „Es gibt sogar einen Hausmeister, der sich kümmert“, sagt Brunhilde Jacoby. Und es gibt den alljährli- chen Blumenmarkt und den Bal- konwettbewerb, bei dem sie auch mal gewonnen habe, wie die Se- niorin sagt. Sie findet das Mitei- nander und den sozialen Zusam- menhalt im Quartier „gut“ - und münzt das nicht nur auf die Aktion Spieletonne, an der sich vor allem die Kleinen regelmäßig im Som- mer erfreuen. ZumServicebüro von DOGEWO21 imVierkandtweg 1 sind es nur wenige Schritte – genauso wenig Schritte sind es zu den Ge- schäften, Ärzten und zur Apotheke. „Man geht über die Straße und hat alles,was man braucht“, sagt Brun- hilde Jacoby. Heutzutage herrscht im Quartier von DOGEWO21 nahezu Vollvermie- tung. Das Modernisierungsprojekt Scharnhorst-Ost gilt einmal mehr als Beweis, dass nachhaltige Be- standsentwicklung eine rundum rentable Investition darstellt, wie es in einer Image-Broschüre heisst. Brunhilde Jacoby drückt es auf ih- re Art aus:„Solange ich mein Essen selber kochen kann, bleibe ich hier.“ 44145 Dortmund · Evinger Str. 20–24 · Tel. 0231/31 72 75-0 59368 Werne · Lünener Str. 41 · Tel. 02389 / 98 40-0 44532 Lünen · Viktoriastr. 73 · Tel. 02306 / 2 02 03-0 59379 Selm · Kreisstraße 92 · Tel. 02592 / 9 34-0 59348 Lüdinghausen · Seppenrader Str. 17 · Tel. 02591/7979-0 www.opel-rueschkamp.de Franz Rüschkamp GmbH & Co. KG Abbildung zeigt Sonderausstattung. UNSER CORSA INKLUSIVE – JETZT SICHERN !!! INKLUSIVE INSPEKTION 2 + 4 € Lackierung in Weiß oder Rot + 6 € Komfort-Paket = Rückfahrkamera + Parkpilot vorne (sonst nur hinten) + beheizter Fronscheibe (nie wieder Eis kratzen) + 1 4 € Upgrade auf 10.000 km Jahresfahrleistung + 15€ original Winterkompletträder mit Sensor CORSA UPGRADE 4 CORSA 120 Jahre Sondermodell 1.2 51 kW (70 PS) 3-Türer, Indigoblau ■ Radio 4.0 IntelliLink mit Smartphone Verbindung für AppleCar-Play & Android Auto ■ Parkpilot hinten ■ Lenkradheizung UND Sitzheizung ■ 15“ Leichtmetallräder in Anthrazit ■ Wärmeschutzverglasung, stark getönte Scheiben im Fond ■ Nebelscheinwerfer, Tempomat, Klima, el. Fensterheber, ZV/Funk, 6x Airbags, ESP Plus , TP Plus , Tagfahrlicht, el. Außenspiegel, u.v.m. Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts/außerorts/kombiniert/CO 2 -Emission in g/km komb./Effizienzklasse: 6,7/4,6/5,4/126/D. Irrtum/Zwischenverkauf vorbehalten. 1 Angebot als Kurzzeitzulassung. Nur solange der Vorrat reicht. – Leasingbeispiel der Opel Leasing GmbH, für die wir als ungebundener Vertreter tätig sind: Laufzeit 36 Monate, Leasing-Sonderzahlung 0 €, effektiver Jahreszins 0,99%, gebundener Sollzins 0,99%, Gesamtfahrleistung 15.000 km (+Freigrenze 2.500 km), zzgl. 890 € Überführungskosten, Gesamtkreditbetrag 15.580€, voraussichtlicher Gesamtbetrag 3 3.564 €. 2 Inklusive kostenloser Inspektion während der Laufzeit gem. Opel Service Plan in 3 Jahren. Garantie und Inspektionsinfo: 2 Jahre Herstellergarantie + 1 Jahr Anschlussgarantie gemäß Bedingungen. 3 Der voraussichtliche Gesamtbetrag setzt sich aus der Summe der monatlichen Leasingraten und eventuell gefahrener Mehr-/Minderkilometer zusammen. 4 Opti- onale monatliche Mehrkosten auf Basis des unter 1 angegebenen Angebotes. Der voraussichtliche Gesamtbetrag erhöht sich entsprechend. OHNE ANZAHLUNG MTL. 1 99 € NUR NOCH 180 FAHRZEUGE IN VERSCHIEDENEN VARIANTEN + FARBEN Großzügige Grünflächen, Spielplätze und herrliche al- te Bäume prägen das Quar- tier von DOGEWO21. Die Zeiten ändern sich: die Großsiedlung Scharnhorst-Ost 1968 und heute. 50 Jahre ist es her, dass Brunhilde Jaco- by (90) ihre Wohnung am Vierkandtweg 14 bezog. Sie gut sich gut erinnern, wie es damals war. 9 Ausgabe 04 /2019

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=