StadtWohnen - Mietermagazin 01/2020

Fragen 1 Fahrradfahrer dürfen sich freuen: Die Stadt Dort- mund will auf dem gesamten Wallring neue Radwege anlegen. Der Anfang soll 2021 auf dem Abschnitt vom Schwanenwall bis zum Ostwall gemacht werden. Eine zusätzliche Besonderheit ist, dass … A … die Radwege so breit angelegt werden, dass sie zu beiden Seiten des Walls in zwei Richtungen befahren werden können. B … die Radwege mit kleinen Haltebuchten versehen werden. C … die Radwege auch für Fuß- gänger zur Verfügung stehen. 2 ImWestfalenpark durfte 2019 ein wenig gefeiert werden. Aus welchemAnlass? A Die Gastronomie hoch oben im Florianturm wurde wieder geöffnet. B Der Westfalenpark ist genau 60 Jahre alt geworden. C Die Volkssternwarte Dortmund gegenüber der Galerie Torfhaus feierte 50-jähriges Bestehen. 4 Die Continentale gibt ihren Sitz an der Ruhrallee auf und zieht um. Ende 2020 soll es den ersten Spatenstich für drei neue Bürogebäude inklusive eines 1250 Plätze großen Parkhauses geben. Sie wissen, an welcher Stelle? A Auf der früheren Westfalenhütte. B Auf der Stadtkrone Ost, nahe der Kreuzung B1/B236. C Auf der früheren Fläche von Phoenix-West in Hörde. 6 ImSchnittpunkt von Westen- hellweg/Hansastraße und demBoulevard Kampstraße liegt in Höhe der Mayerschen Buchhand- lung der Platz von Netanya. Er ist benannt nach… A … einer Dortmunder Schriftstellerin. B … Dortmunds Partnerstadt in Israel. C … Dortmunds Partnerstadt in Russland. 3 Die St. Petri-Kirche in der City bietet Besuchern ein ab- wechslungsreiches Programmvon Gottesdiensten über Kunst bis zu Meditation.Was konnten Besucher dort noch? A Tango tanzen. B Ein Picknick veranstalten. C Einen Gottesdienst für Tiere abhalten. 5 In den 1920er Jahren gebaut, gilt der Dortmunder Hauptfriedhof mit seinen prägnanten Gebäuden und demgroßen Baumbestand als einer der bedeutendsten Friedhöfe bundesweit. Wasmacht ihn noch so besonders? A Die Stadt hat auf demHauptfriedhof einen großen Spiel- und Begegnungs- ort für Kinder angelegt. B Mit 118 Hektar ist Dortmunds Hauptfriedhof der unangefochten größte Friedhof Deutschlands. C Hunde dürfen frei laufen. Lösungen: 1A · 2B · 3A · 4B · 5A · 6B Wie gut kennen Sie Dortmund? Testen Sie doch mal.... 6 Antworten Dortmunds Hauptfried- hof ist doppelt so groß wie der Westfalenpark. Die Continenta- le-Versicherung ver- lässt ihren Standort in der Innenstadt. Von März bis November 2021, so die Planung, sollen die neuen Radwege entlang des Schwanen- und des Ostwalls gebaut werden. 23 www.dogewo21.de

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=