StadtWohnen - Mietermagazin 01/2020

Das Handelslogo „Haltungsform“ haltungsform.de Stallhaltung 4 3 2 1 form Haltungs- haltungsform.de StallhaltungPlus 4 3 2 1 form Haltungs- haltungsform.de Außenklima 4 3 2 1 form Haltungs- haltungsform.de Premium 4 3 2 1 form Haltungs- Stufe 1: STALLHALTUNG Mit Stufe 1 wird lediglich die gesetzliche Mindestanforderung beschrieben, nach der beispielsweise einem Schwein 0,75 Quadrat­ meter zur Verfügung stehen müssen. Stufe 2: STALLHALTUNG PLUS Der Unterschied zu Stufe 1 ist gering. Stufe 2 bedeutet zehn Prozent mehr Platz und zusätzliches Beschäfti- gungsmaterial für Tiere. Stufe 3: AUSSENKLIMA Den Tieren steht mehr Auslauf und Zugang zu Außenbereichen und Frischluft zu. Zudem werden die Tiere ohne Gentechnik gefüttert. Stufe 4: PREMIUM Um die Premium-Auszeich- nung zu erhalten, muss beispielsweise Schweinen doppelt so viel Platz gegeben werden wie in Stufe 1. Das Futter muss zu einem Teil aus dem eigenen Betrieb oder aus der Region kommen. S eit April 2019 haben Supermärkte und Discounter eine eigene, einheitliche Kennzeichnung auf Ver­ packungen von Rindfleisch, Schweinefleisch und Ge- flügel eingeführt.„Haltungsform“ heißt das Logo,mit dem der Handel Verbraucher informieren will,wie Schlachttiere gelebt haben. Darüber hinaus wird imHerbst 2020 ein wei- teres Logo eingeführt: Dabei handelt es sich um ein staat- liches Tierwohlkennzeichen. Es soll zunächst für Schwei- Wie wurde das Schwein oder das Rind in der Pfanne landet? Verraten sollen uns verpackungen. Eines gibt es bereits, das Neue Kennzeichnungen Für mehr Tie Wie teuer darf Foto: ©AdobeStock/ Руслан Галиуллин Mietermagazin von für Dortmund | Ausgabe 01/2020 6

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=