Sonnenhof

Sonnenhof Eving

Der Sonnenhof

Sicherheit, Selbstständigkeit und Wohnkomfort genießen - bis ins hohe Alter. Diesen Wunsch erfüllt Ihnen DOGEWO21 im "Sonnenhof Eving". Das helle, farbenfrohe Haus wurde 2010 erbaut und verbindet modernsten, barrierefreien Wohnkomfort mit energieeffizienter Gebäudetechnik.

Das Haus bietet anspruchsvollen älteren und pflegebedürftigen Menschen ein modernes, barrierefreies Zuhause mit individuellen Services. Mit 36 komfortabel ausgestatteten Wohnungen und Gemeinschaftsräumen bietet der Sonnenhof vielseitige Möglichkeiten für ein geselliges und harmonisches Miteinander. Ergänzt wird das Angebot durch einen umfassenden Betreuungsservice, der Ihnen je nach Wunsch und Bedarf zur Verfügung steht. 

Neben den exklusiven Wohnungen bietet DOGEWO21 im Sonnenhof Eving eine separate Wohngruppe mit eigenen Gemeinschaftsräumen, Gemeinschaftsküche und eigenem Garten. Die ideale Wohnform beispielsweise für Menschen, die 12-Stunden-Präsenz, Gemeinschaftsleben und gleichzeitig einen persönlichen Rückzugsort wünschen.

Wir laden Sie ein, den Sonnenhof auf diesen Seiten kennenzulernen. Selbstverständlich führen wir Sie auch persönlich durch die Räumlichkeiten. Melden Sie sich bei Interesse gerne bei Sabine Boge (Telefon 0231.10 83-140).

Der Sonnenhof Eving ergänzt das Wohnungsangebot von DOGEWO21 für Senioren im Dortmunder Stadtteil Eving. Die insgesamt vier Gebäudeteile bilden ein harmonisches Ensemble.

Sonnenhof-Aufenthaltsraum

Freiraum für schöne Erlebnisse: die Gemeinschaftsräume und Außenbereiche

Im Erdgeschoss des Sonnenhofs empfängt Sie ein großzügiges Foyer: Ihre zentrale Anlaufstelle für alle Fragen und Wünsche. Gleichzeitig haben Sie hier Ihr Postfach. Eine offene, gemütliche Sitzecke lädt zum Verweilen oder als Treffpunkt ein. Jede Etage ist natürlich mit einem großen Aufzug erreichbar. Selbstverständlich finden Sie im Untergeschoss Abstellflächen inklusive Ladestationen für elektrische Rollstühle.

Der große Gemeinschaftsraum

Durch den Eingangsbereich gelangen Sie in den großen Gemeinschaftsraum, der mit einer offenen Küche und genügend Sitzmöglichkeiten zu regelmäßigen Caférunden einlädt. Dem gemeinsamen Fernsehabend steht auch nichts im Weg, denn auch ein großer Fernseher ist hier vorhanden.

Von dem großen Aufenthaltsraum aus gelangen Sie in den idyllischen Innenhof mit schönen Blumenbeeten und gepflegten Grünflächen. An schönen Tagen können Sie auf der Terrasse die Sonne genießen und entspannen.

Entspannungsbad

Im Erdgeschoss finden Sie auch ein Entspannungsbad: ein großzügiges Badezimmer mit einer Badewanne, einer ebenerdigen Dusche und einer gemütlichen Liege. Die Lichttherapie, ein harmonischer Farbwechsel der großen Deckenleuchte, unterstützt die entspannende Atmosphäre.

Bewegungsraum

Ein Stück weiter befindet sich der Bewegungsraum, der mit einer Musikanlage und Gymnastikmaterial die Möglichkeit zur gemeinsamen oder eigenen Fitness bietet.

Sonnenhof altengerechtes Wohnen

Komfort für mehr Lebensqualität: die seniorengerechte Wohnungsausstattung

Die barrierefreien und seniorengerechten Wohnungen haben eine Größe von ca. 58m² und bieten Ihnen viel Bewegungsfreiheit – auch mit Rollstuhl oder Rollator. Jede Wohnung verfügt über einen eigenen Balkon oder eine Terrasse, ideal um im Sonnenhof schöne Sonnenstunden zu genießen.

Die barrierefreien Wohnungen sind in einen separaten Schlafraum und einen Wohnraum mit offener Küchenzeile aufgeteilt. Beide Räume haben einen Zugang zum Balkon oder der Terrasse.

Auch das großzügige Badezimmer bietet Ihnen barrierefreien und sicheren Komfort: mit unterfahrbaren Waschbecken, bedienfreundlichen Armaturen und einer bodengleichen Dusche. Darüber hinaus verfügen die Wohnungen über einen großen Abstellraum. Eine gemeinsame Waschküche befindet sich im Keller des Sonnenhofs. Sie können Ihre Waschmaschine aber auch gerne in Ihrer Wohnung anschließen lassen.

In allen Wohnungen, Fluren und Gemeinschaftsbereichen erleben Sie die behagliche Wärme einer Fußbodenheizung, die sich unter dem exklusiven Bambusparkett verbirgt. Alle Fenster sind mit Rollläden ausgestattet.

Über das Haustelefon und die hauseigene Notrufanlage können Sie bei Bedarf rund um die Uhr Hilfe anfordern. Darüber hinaus haben wir in allen Wohnungen und Fluren Rauchmelder installiert.

Anschlussmöglichkeiten für Kabel TV-, Radio-, Telefon- und Internet sind vorhanden.

Hier sehen Sie einen Beispielgrundriss der Sonnenhof-Wohnungen:

Gemeinsam mehr bewegen: die Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz

Im Erdgeschoss des Sonnenhofs Eving gibt es auch eine Wohngemeinschaft für Menschen, die nicht mehr allein leben können. Diese Wohngemeinschaft wird rund um die Uhr durch das Fachpersonal des Diakonischen Werkes Dortmund betreut.

In dieser Wohngemeinschaft gibt es vier Apartments, in denen insgesamt acht Menschen leben. Jeder von Ihnen hat ein eigenes großes Zimmer, modern und hochwertig ausgestattet. Außerdem gibt es in jedem Apartment ein barrierefreies Bad, Abstellraum und Flur.

Die Gemeinschaftsküche, eigene Gemeinschaftsräume und der eigene Garten fördern das Miteinander. Hier wird zusammen gekocht, geredet, gespielt, gelebt.  
Natürlich stehen allen Bewohnern der Wohngemeinschaft auch sämtliche Gemeinschaftseinrichtungen des Sonnenhofs Eving offen.

Für weitere Informationen über die Wohngemeinschaft steht Ihnen das Diakonische Werk Dortmund zur Verfügung.

Kontakt: Petra Wendt (Leiterin der Wohngemeinschaft); Telefon: 0231.85 74 14.

Hier sehen Sie einen Beispielgrundriss der Sonnenhof-Apartments

Sonnenhof-Aufenthaltsraum

Selbstständigkeit und Sicherheit genießen: die Services

Im Sonnenhof Eving leben Sie so selbstständig wie Sie es wünschen. Nutzen Sie die Services des Diakonischen Werks individuell nach Bedarf – wir garantieren jederzeit eine optimale Versorgung.

 

Unser Team aus kompetenten, aufmerksamen Mitarbeitern und Fachkräften ist 12 Std. Präsenz täglich für Sie da. Über einen „Funkfinger“, den Sie zusätzlich zu Ihrem Notrufgerät erhalten, können Sie in Ihrer Wohnung zu jeder Tages- und Nachtzeit per Fingerdruck einen Notruf abgeben. Sofort ist Hilfe zu Ihnen unterwegs.

Neben unserem Grundservice bieten wir Ihnen eine Vielzahl an kostenpflichtigen Wahlleistungen. Dazu zählen hauswirtschaftliche Dienste wie Putzen, Waschen oder der Menüservice.

Darüber hinaus bietet der Pflegedienst der Diakonie auf Wunsch und bei Bedarf im Haus eine umfassende pflegerische Versorgung. Selbstverständlich können Sie aber auch einen Pflegedienst Ihrer Wahl in Anspruch nehmen.

Gute Aussichten für alle Ansprüche: die Lage

Attraktive Lage

Der Sonnenhof liegt im attraktiven Dortmunder Stadtteil Eving. Eving ist ein Vorort mit Geschichte, der vieles vereint: Hier sind nicht nur vielseitige Einfkaufsmöglichkeiten und eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel vorhanden. Auch Wälder, Grünflächen und der Dortmund-Ems-Kanal sind schnell erreicht.

Verspüren Sie Lust auf Großstadtleben und Abwechslung, ist auch hier der Weg nicht weit: Eving grenzt an die Dortmunder Innenstadt, die schnell per Bus, Bahn oder Auto zu erreichen ist. Hier erwarten Sie Oper, Konzerthaus, Schauspiel, Cafés, Restaurants, attraktive Einkaufsstraßen ebenso wie Erholungsgebiete, z.B. der Westfalenpark oder der Dortmunder Zoo.

ADRESSE:
Sonnenhof Eving
Bergstraße 10f
Telefon: 02 31.4 46 51-149
Telefax: 02 31.4 46 51-146
E-Mail: info@sonnenhof-eving.de
44339 Dortmund

Laden Sie sich die Anfahrtsskizze herunter und drucken Sie sie einfach aus.

Anfahrtskizze herunterladen [.pdf]