Willkommen im kulturellen Schmelztiegel aus Kulinarik, Musik, Kunst und natürlich: Fußball

Kaum ein anderer Dortmunder Stadtbezirk ist so bunt und vielfältig wie die Dortmunder Nordstadt. Viele Studierende, Künstler*innen, kreative Unternehmen und Gastronomien prägen das Viertel. Spannende Freizeit- und Kulturangebote sowie grüne Landschaften und historische Sehenswürdigkeiten ziehen Besucher*innen aus Dortmund und der Umgebung an. Durch die unmittelbare Nähe zur Dortmunder Innenstadt und dem Dortmunder Hauptbahnhof ist das Quartier gut angebunden und attraktiv für Pendler.

Auch Fußball spielt hier eine große Rolle. Denn den Fußballverein Borussia Dortmund verbindet eine ganz besondere Geschichte mit der Nordstadt. 1909 wurde der BVB unweit des Borsigplatzes in einer Gaststätte gegründet. Noch heute feiert der Verein größere Erfolge gemeinsam mit den Fans am Borsigplatz.

Grafik einer Stadtkarte von Dortmund
Thumbnail zum Video den Dortmunder Norden erleben

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Film von "nordwärts" - ein "Zehn-Jahres-Projekt", das die Stärken der nördlichen Stadtbezirke Dortmunds in den Fokus der Öffentlichkeit rückt und deren ungeahnte Schätze ans Licht bringt.

Ein Quartier im Wandel

Kein anderer Stadtteil entwickelt sich so rasant wie die Dortmunder Nordstadt. Auch wir leisten unseren Beitrag, in dem wir Vereine und Verbände unterstützen, die sich für die stetige Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität in der Dortmunder Nordstadt engagieren. Schon jetzt hat sich die Nordstadt zu einem zunehmend attraktiven Standort entwickelt. Gemeinsam mit Bewohner*innen, Vereinen und anderen Institutionen werden Projekte und Aktivitäten gefördert und die Quartiere unterstützt.  Neben dem Hafenquartier zählt der Bereich rund um den Borsigplatz, sowie dem Nordmarkt zur Dortmunder Nordstadt. Ein Großprojekt, dass die Attraktivität der Nordstadt weiter steigern wird, ist der Umbau der Speicherstadt rund um den Hafen. Durch die spezielle Lage am Wasser und den hafentypischen Charakter, ist der Standort besonders attraktiv. Aktuell werden einige Flächen jedoch noch nicht genutzt und das soll sich nun ändern. Sanierungen und Neubauten sollen das Quartier für Unternehmen und Privatleute noch interessanter machen.

Hafenviertel: Kreativ, innovativ, mit industriellem Charme.

Unser Binnenhafen verbindet Länder und Menschen aus aller Welt. Über Schienen, Straßen und Wasser ist der Dortmunder Hafen mit dem gesamten europäischen Verkehrssystem verbunden. Aber nicht nur viele Unternehmen sind hier angesiedelt, auch knapp 18.000 Menschen haben hier ihr Zuhause. Schrebergärten und großzügige Grünflächen sorgen für Ruhe und Erholung. Regelmäßige Veranstaltungen, Konzerte und Trödelmärkte bieten eine tolle Abwechslung direkt von der eigenen Haustür. Diverse Gastronomieangebote laden zum gemeinsamen Verweilen ein.

Lieblingsplatz in der Nordstadt?

Auf jeden Fall der Wochenmarkt am Nordmarkt: multikulturell und sehr vielfältig, frische Lebensmittel zu günstigen Preisen! Danach in angrenzende Cafés einkehren. - Karin L.

Hochhaus von DOGEWO21 in der Dortmunder Nordstadt
Marktstände auf dem Nordmarkt in Dortmund
Hafen in der Dortmunder Nordstadt

Mein Wunsch wäre, dass sich die Nordstadt mit ihrem speziellen Charme und Esprit weiter so positiv entwickelt wie bisher und durch die schönen alten, renovierten Prachthäuser ein eigenes Quartier entsteht, in dem es Freude macht zu leben! - Knut R.

Die schönsten Plätze in der Nordstadt

Dogibär unterwegs mit dem Tretroller
Weißes Gebäude mit Bäumen im Vordergrund
Kreuzung am Borsigplatz Ecke Borsingstarße
Bild von Mann vor einem Teich in der Dortmunder Nordstadt
Ein rotes Service-Bürogebäude von DOGEWO21

Sie suchen eine Wohnung in der Nordstadt?

Schauen Sie in unsere aktuellen Wohnungsangebote oder rufen Sie unsere Servicebüros vor Ort an.
 

Unsere Wohnungen    Zu den Servicebüros

Unsere Servicebüros im Stadtbezirk:

Serviceteam - Mitte-Nord

nördl. Innenstadt 1, östl. Innenstadt (nördl. d. Hellwegs)


Servicemitarbeiter/in

Onur Erkilic


Telefon

0231.10 83-102

Serviceteam - Mitte-Nord

nördl. Innenstadt 2

 


Servicemitarbeiter/in

Ulrike Gerke


Telefon

0231.10 83-102