Die schönsten Kneipen zum BVB-Heimspiel

In Dortmund guten Fußball sehen und dabei lecker schlemmen, gehört für uns zusammen. Wir haben ein paar Gastro-Tipps für Sie zusammengetragen - die besten Kneipen vor und nach dem BVB-Spiel in Stadionnähe.

Vor dem Spiel

Wenn Sie aus der Innenstadt kommen und die Hohe Straße Richtung Stadion unterwegs sind, kreuzt das Luups und ein Stückchen weiter das Schmackes Ihren Weg. Ein Abstecher ins Kreuzviertel lohnt sich auf alle Fälle, dort erreichen Sie fußläufig das el Mundo und das Schilling. Weiter geht´s zur Lindemannstraße, dort finden Sie die alt eingesessene Kneipe Bürgermeister Lindemann und in der Roseggerstraße die Gaststätte Zur Sonne. Weiter die Lindemannstraße Richtung Stadion hoch und kurz noch einen Moment im B-Trieb Kreuzstraße/Ecke Große Heimstraße verweilen.

Zwei Männer sitzen gemeinsam an einem Tisch und trinken

Während und nach dem Spiel

Jetzt ist es nicht mehr weit zum Stadion und das Spiel kann beginnen. Direkt neben dem Stadion befindet sich das Strobels mit einem großen Biergarten. Hier ist vor, wie auch nach dem Spiel immer viel los.
Wer es ein bisschen ruhiger mag, sollte im Kreuzviertel das Uncle Tom’s in der Kreuzstraße/Ecke Arneckestraße oder das Sissikingkong in der Essener Straße besuchen. Auch das Wohnzimmer im Neuen Graben heißt seine Gäste herzlich Willkommen, genau wie das Allegro in der Harnackstraße.


Nach dem Spiel haben Sie Hunger und essen gerne italienisch?

Dann bietet sich im Kreuzviertel das Taormina im Neuen Graben oder das Zucchero in der Schillingstraße an. Zwar nicht italienisch, aber frisch eröffnet und auch sehr leckeres Essen gibt es in Babuschkas Kitchen. Hier erwartet Sie russische und ukrainische Küche.
Natürlich gibt es noch viele weitere Lokalitäten, in denen Sie lecker speisen können. Hier finden Sie nur eine kleine Auswahl. Wir wünschen guten Appetit :)

 

Wohnfühlen in Dortmund